HIER: GROSSE KREISSTADT AUE  »  WIRTSCHAFT  »  STANDORT
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

STANDORTINFORMATIONEN

 

Wirtschaftsförderung mit höchster Priorität
In der Stadtverwaltung Aue gehört der Einsatz für die Belange der Wirtschaft zur vordringlichsten Aufgabe. Wirtschaftsförderung ist Chefsache und deshalb direkt dem Oberbürgermeister unterstellt.
Ihre Ansprechpartner schaffen die Voraussetzungen dafür, dass die einheimischen Unternehmen betreut und gestärkt werden und unterstützen Neuansiedlungen und Existenzgründungen. Investoren werden vom ersten Gespräch zur Ansiedlung über die Aufnahme der Geschäftstätigkeit, die Platzierung des Unternehmens am Markt bis zur ständigen Kontaktpflege begleitet.
Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Möglichkeiten der Großen Kreisstadt Aue!

Flächenmanagement
Durch strategisches Flächenmanagement und aktive Liegenschaftspolitik steht ein breitgefächertes Angebot an unterschiedlichen Gewerbeflächen, Hallen, Frei- und Lagerflächen, Büroeinheiten, Ladenlokalen, Gaststätten und Praxisräumen zur Verfügung.
Eine dieser Offerten oder die Angebote in den Gewerbegebieten werden sicher den von Ihnen gewünschten Anforderungen gerecht.

Verkehrsinfrastruktur
Der Anschluss an die A 72 ist durch die Anschlussstellen Hartenstein und Stollberg/ West (ca. 10 km) vorhanden.
Die S 255 gewährleistet die schnelle und direkte Verbindung der Gewerbegebiete Alberoda I und II zur Autobahn 72.

Knotenpunkt Aue des überörtlichen Straßennetzes

  • B 101 - in Richtung Annaberg- Buchholz
  • B 169 - in Richtung Vogtland
  • B 283 - in Richtung Klingenthal
  • S 255 - Anbindung A 72 Hartenstein
  • K 9117 - in Richtung Schlema/ Hartenstein
  • K 9179 - in Richtung Zschorlau

Eisenbahnknotenpunkt Bahnhof Aue

  • Regionalbahnlinie Chemnitz- Aue (verkehrt im 2- Std.- Takt)
  • Regionalbahnlinie Zwickau- Johanngeorgenstadt (verk. im Std.- Takt) Service- Information: Bahnhof Aue 0180 / 5 99 66 33

Der Betrieb ist mit der Zugehörigkeit zum Ergänzungsnetz langfristig gesichert.
Bahnhofsvorplatz Aue als Schnittstelle zwischen Schienenverkehr und ÖPNV

Flughäfen/ Flugplätze

  • Dresden - erreichbar über A 72/ A 4
  • Leipzig - erreichbar über A 72/ A 4/ A 9 und über A 72/ A 4 / A 14
  • Altenburg - erreichbar über B 93
 
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke