Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

AUE LIEST AM TAG DES BUCHES, DEM 23.04.2017

Der 23. April ist der Tag des Buches und des Bieres, weil das der Todestag von Shakespeare ist. Das hat aber nichts mit dem Bier sondern eher was mit dem Lesen zu tun. Also nicht Shake`s bier, sondern weil seit 1994 an diesem Tag von den deutschen Bierbrauern der Erlass des bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516 gefeiert wird. Auch in Aue gibt es ein entsprechendes Jubiläum zum Bier, den sogenannten „Bierstreit“ zwischen Aue und Lößnitz, der auf 1707 datiert wird, aber das ist eine andere Geschichte. Um Geschichten jedenfalls geht es am 23. April bei „AUE LIEST“, denn da wird wieder in der ganzen Stadt gelesen und jeder kann dabei sein und tolle Lesungen (auch an ungewöhnlichen Orten) erleben. Das Besondere in diesem Jahr: auch in den Partnerstädten Guingamp (Bretagne) und Solingen wird vorgelesen.
Weiterführende Informationen

zum Download:
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke