Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

NACHWUCHS BEI DEN WEIßBÜSCHELÄFFCHEN

Neues aus dem Auer Tiergarten „zoo der minis“



Im Auer Tiergarten „zoo der minis“ gibt es doppelten Nachwuchs bei den Weißbüscheläffchen. Die beiden sind am 04.01.18 geboren. Die Äffchenmutter heißt Batida ( 10) , der Vater Janeiro (12). Es waren eigentlich Drillinge, aber eins ist verstorben. Das Geschlecht der beiden Affenbabys konnte noch nicht bestimmt werden.

Weißbüscheläffchen (lat. Callithrix jacchus)
Steckbrief:
Heimat: Südamerika
Größe: 15 cm
Lebenserwartung: 12 Jahre
Gewicht: 300 – 400 g
Fortpflanzung: nach einer 5-monatigen Tragzeit bringt das Weibchen meist Zwillinge zur Welt
besondere Merkmale: die Neugeborenen können sich von ersten Tag an ohne Hilfe im Fell der Eltern festklammern
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke