Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Stadtleitbild Aue 2030

 

Das neue Leitbild „Aue 2030“ dient der Konsensfindung verschiedener
Interessen und Interessensgruppen einer Stadt. In Diskussionsrunden,
Werkstattgesprächen und anderen Abstimmungsrunden sollen neue Ziele,
Projekte und Aufgaben daraus erarbeitet werden.
Um zu einer fundierten, aber auch breit akzeptierten Grundlage für die
Diskussion künftiger Ziele und Strategien für die gesamte Stadt zu gelangen, ist eine strukturierte Analyse der Ausgangssituation, der Ableitung von Potenzialen in der Stadt und dem Abgleich mit bisher gestellten bzw. erreichten Zielen notwendig.

In einer Auftaktveranstaltung am 17. Mai 2018 wurde die Vorgehensweise zur Fortschreibung des Leitbildes vorgestellt sowie die derzeitige Situation in der Stadt mit den Anwesenden Bürgern diskutiert. Bereits hier konnten viele Hinweise und Vorschläge zur Fortschreibung des Leitbildes mit eingesammelt werden. Zur strukturierten Analyse und Vertiefung möglicher neuer Ziele und Aufgaben sind vier Arbeitsgruppen gebildet worden, die entsprechend folgender Handlungsfelder bzw. Themen diskutieren:

AG1 - Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur, Tourismus
AG2 - Innenstadt, Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungen
AG3 - Kultur, Freizeit und Sport, Bildung, Soziales
AG4- Digitale Stadt/Querschnittsaufgaben

Am 20. und 21. Juni 2018 tagten die Arbeitsgruppen erstmalig, um alle Zielvorstellungen zusammenzutragen und untereinander abzuwägen. Ca. 80 Bürger und Bürgerinnen, darunter zahlreiche Stadträte, diskutierten sehr intensiv mit. Besonders hervorzuheben ist die Beteiligung vieler Jugendlicher, denn sie sind ja auch diejenigen, welche von der langfristig zu planenden Entwicklung in Aue profitieren sollen.

Am 28. und 29. August fanden die Arbeitsgruppen ein weiteres Mal zusammen.

Es wurde in den zweiten Sitzungsrunden weiter strukturiert, ergänzt und abwägt, um so ein neues Leitbild zu entwickeln. Es bestand und besteht sicherlich noch der Wunsch, sich auch auf anderem Wege an dem Diskussionsprozess zu beteiligen. Gern nehmen wir deshalb auch Ihre schriftlichen Hinweise entgegen, seien es nur einzelne Vorschläge, Anregungen oder gar schon ausgereifte Projektansätze. Alles kann diskutiert werden. Schreiben Sie uns einfach per Mail an folgende Adresse:
slb@aue.de


Wir freuen uns auf einen weiterhin anregenden Diskussions- und Leitbildprozess!


 
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke