Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

TAG DER SACHSEN 2020 IN AUE

„Willkommen im Schacht!“,
so möchten die Auer zum Tag der Sachsen ihre Gäste begrüßen.

Am 08.09.2018 hat die Stadt Aue den Zuschlag zum Tag der Sachsen für das Festjahr 2020 erhalten. Zuvor musste sich Oberbürgermeister Heinrich Kohl und sein Team noch einigen Aufgaben stellen. So wurde bereits eine detaillierte Planung dem Entscheidungsgremuim vorgelegt. In der Präsentation erhielt der Zusammenschluss mit Bad Schlema einen besonderen Stellenwert. Nach der Hochzeit zwischen Aue und Bad Schlema soll der Tag der Sachsen im Jahr 2020 sozusagen die Hochzeitsreise darstellen. Wie auch bei wirklichen Brautpaaren stellt die Planung eines so großen Eventes den ersten gemeinsamen Weg dar. Dies wird Mitarbeiter und Bürger beider Kommunen noch enger zusammenwachsen lassen. Überzeugen konnte die Stadt Aue durch eine besonders detaillierte Planung, dessen Inhalt das Festgebiet, mögliche Bühnenstandorte, Themenschwerpunkte und die Parkplatzsituation umfasste. Im Anschluss zeigte die Stadt Aue, mit einem kurzen Film der Aufstiegsfeier vom FCE wie gut sie feiern kann. Umrahmt wurde die Präsentation der Stadt Aue durch die musikalische Begleitung des Erzgebirgsensambles.

Wichtigstes Thema, welches sich auch in den Festmeilen widerspiegeln soll, ist der Europäische Gedanke. Dafür möchte die Ausrichterstadt die seit 1995 bestehende Regionalpartnerschaft zwischen Sachsen und der Bretagne mit Leben erfüllen. Die bretonische Partnerstadt Guingamp, aber auch die Partnerstädte Kadan in Tschechien und Solingen werden aktiv einbezogen, um einen „europäischen Sachsentag“ 2020 zu zelebrieren. Der Tag der Sachsen in Aue soll nicht nur ein Fest für die Sachsen sein, sondern auch für all diejenigen, die sich zur sächsischen Tradition und Kultur bekennen, auch wenn Sie nicht in Sachsen geboren sind oder hier leben.
Im nächsten Jahr findet die Veranstaltung in Riesa statt und Aue wird sich vom 06.-08.September 2019 zum Tag der Sachsen in Riesa mit einem Informationsstand und im Festumzug präsentieren. Dann geht der Tag der Sachsen von der Elbe weg ins Westerzgebirge an die Mulde und findet dann vom 4.-6. September 2020 in Aue statt.

Aue und Bad Schlema freuen sich 2020 auf den Tag der Sachsen im Erzgebirge.

WILKOMMEN IM SCHACHT!
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke